spacer
spacer spacer
erweiterte Suche...
spacer
Loggen Sie sich ein!  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
spacer
Produktgruppen
 AKKUSCHRAUBER (10)
 REGENSPEICHER (9)
 REGENTONNEN (108)
 REGENFILTER (51)
 HAUSHALTSGERÄTE (10)
 HAUSWASSERWERKE (43)
 REGENWASSERNUTZUNG (56)
 TAUCHPUMPEN (68)
 KREISELPUMPEN (42)
 VERBINDUNGENTEILE (30)
 SOLARTEICHPUMPEN (53)
 PUMPENSTEUERUNG (40)
 PUMPENZUBEHÖR (28)
 TEICHREINIGUNG (3)
 POOL / SCHWIMMBAD (14)
 SAUG-DRUCKSCHLAUCH (12)
 PE-Well SCHLAUCH (8)
 GARTENMÖBEL (4)
 AKTIONSANGEBOTE (13)
spacer
spacer
Sonderangebote
Pumpe BAU-Star 750-1
incl. 19 % MwST zzgl.
spacer
Versandkosten

Vom Regenfilter bis zur Komplettanlage
0,00 Euro
Versandkosten pro Bestellung
innerhalb Deutschlands*.

*nicht für Inseln
spacer
spacer
 

Produkt-Beratung

Produkt-Beratung

Mit diesem Produkt-Ratgeber möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern. Sie sollen damit für sich das technisch optimale Produkt zum besten Preis- Leistungsverhältnis finden können. Wir wollen Ihnen die Entscheidung nicht abnehmen, sollten Sie jedoch nicht zurecht kommen oder wenn eine Fragen offen bleibt, sind wir selbstverständlich auch persönlich für Sie da. Und das nicht nur vor, sondern auch nach dem Kauf. Denn wir erweitern laufend unser Produktprogramm und möchten SIE als Dauerkunden gewinnen. Das zeigen wir Ihnen auch mit unserem Treue-Rabatt-System, das in Kürze an den Start geht. Profitieren Sie davon!

Tipps zur Regenwassernutzung

vorraussichtliche Preisentwicklung bis 2010Wasser ist unser kostbarstes Gut. Mit einer Regenwasser-Nutzungs- Anlage können Sie mehr als 50% Ihres Wasserbedarfs mit kostenlosem Regenwasser decken. Bei Einhaltung einiger Grundregeln ist Regenwasser- Nutzung eine einfache und problemlose Sache. Von der Wasserqualität und der richtigen Auswahl der Komponenten hängt alles ab. Zur Einhaltung der Hygienebestimmungen ist es erforderlich, das Wasser kühl, licht- und schmutzfrei zu speichern. Je weniger Schmutz in den Speicher gelangt, desto dauerhafter ist Ihre Freude an der Regenwasser-Nutzungsanlage. Empfehlenswert ist es, stets eine Komplettanlage zu wählen, da hier alle Komponenten optimal für den jeweiligen Einsatzbereich aufeinander abgestimmt sind und eine dauerhafte Funktionsgarantie seitens des Herstellers gewährleistet wird.

Sparen Sie über 50% Trinkwasser und schonen so die Umwelt.

Nutzung ausschließlich im Garten

Sauberes Regenwasser ist das Beste was Sie Ihren Pflanzen geben können. Es ist weich und frei von Nebensubstanzen. Sie führen das kostbare Regenwasser seinem natürlichen Kreislauf dem Grundwasser wieder zurück. Sie benötigen als Hauptkomponenten eine Zisterne, einen Vorfilter und eine Pumpe mit Steuerung. Eine Trinkwasser-Nachspeisung ist in der Regel nicht erforderlich, da Sie bei leerer Zisterne meist auf eine Trinkwasser-Zapfstelle zurückgreifen können. Wir, als Ihr Partner, halten hier speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Garten-Pakete für Sie bereit. Für Reihenhäuser eignet sich das Paket OEKO GARTEN 1.1 und für freistehende Häuser das Paket OEKO GARTEN 1.2 besonders gut.

Für Reihenhäuser eignen sich die Pakete Garten 1.1 und für freistehende Häuser Garten 1.2 besonders gut.

Nutzung in Haus und Garten

Komplettanlage OEKO-ProfiNeben der Verwendung im Garten kann Regenwasser im Haus für Ihre Toilettenspülung und für die Waschmaschine eingesetzt werden. Grundvoraussetzung für Regenwassernutzung im Haus sind separate Leitungen zur Waschmaschine und WCs, da Regenwasser und Trinkwasser in den Versorgungsleitungen nicht zusammenkommen dürfen. Das weiche Regenwasser lässt Ihre Waschmaschine länger leben, Wasserenthärter und Weichspüler sind in der Regel überflüssig. Sie benötigen bis zu 2/3 weniger Waschmittel und können bis zu 25% des Verbrauchs allein dadurch senken. Bei Nutzung von Regenwasser im Haus ist eine Trinkwasser-Nachspeisung erforderlich, um auch bei leerer Zisterne die automatische Versorgung der WC Spülung und der Waschmaschine zu gewährleisten. Bei professionellen Anlagen setzt man steckerfertig montierte Steuer- und Fördermodule ein, in denen alle technischen Bauteile wie Pumpe, Schaltautomat, automatische Nachspeisung und Füllstandsanzeige montiert sind und die bedarfsgerechte Nachspeisung litergenau im Gebäude stattfindet. Weitere Vorteile sind, dass keine Nachspeiseleitung in den Tank verlegt werden muss und keine Vermischung des sauberen Trinkwassers mit dem Regenwasser in der Zisterne stattfindet. Die Anlagen sind in kurzer Zeit fachgerecht installiert. Fragen Sie uns nach einer OEKO PROFI - Komplettanlage.

Bei Standardanlagen werden Einzelkomponenten im Haus verbaut. Die Trinkwasser-Nachspeisung findet hier elektronisch genau in die Zisterne statt. Fragen Sie uns nach einer OEKO STANDARD - Komplettanlage.

Einfache Anlagen unterscheiden sich von der Standardanlage durch die Steuerung der Nachspeisung durch einen Schwimmerschalter. Bei unseren Anlagen werden innovative Schwimmerschalter mit nur 5cm Schaltweg eingesetzt, was die Nachspeisemengen minimiert. Fragen Sie uns nach einer OEKO LIGHT - Komplettanlage.

Regen-Speicher

Grundsätzlich werden Kunststoff-Tanks und Beton-Zisternen angeboten. Beide sind in verschiedenen Größen erhältlich. Kunststoff-Tanks werden dort eingesetzt, wo keine Anforderungen wie KFZ-Befahrbarkeit, hoher Grundwasserstand oder Schichtwasser bzw. schwere Lehmböden auftreten. Kunststoff-Tanks können leicht von Hand bewegt und eingesetzt werden. Sie sind in der Regel günstiger in der Anschaffung. Für den Einbau werden erhebliche Mengen Sand benötigt. Beton-Zisternen sind KFZ befahrbar und sind bei hohem Grund- oder Oberflächenwasser, sowie auch bei Lehmböden einzusetzen. Beton-Zisternen müssen mit einem Kran versetzt werden und sind deswegen meist etwas teurer in der Anschaffung. Das Verfüllen der Baugrube erfolgt bei Beton-Zisternen mit vorhandenem Aushub. Eine Schwachstelle bei den Beton-Zisternen ist stets der Deckel und die Domschacht-Verlängerungen, da diese in der Regel nicht dicht sind. Dadurch gelangt unerwünschter Schmutz in die Zisternen.

Speicher-Nutzvolumen

Beton-SYSTEM-Zisterne mit Filter-System MFS1Bei der Wahl der Speicher Ausrüstung sollten Sie stets das effektive Nutzvolumen beachten. Schlecht ausgewähltes Zubehör, welches im Tank eingebaut wird, kann das Nutzvolumen um bis zu 50% des Brutto-Volumens reduzieren. Das Nutzvolumen ergibt sich nach Abzug des Schlammfang-Volumens (das sind die ersten 10 - 25cm über dem Boden) und Volumenverluste durch Zubehöreinbau (z.B. Filter, Siphon, Überlauf). Das OEKO-Zubehörpaket ist stets auf das optimale Nutzvolumen abgestimmt.

Regenwasser-Filter

Fallrohrfilter, Erdfilter und Feinst-Filter-SystemeUm Schmutzeintrag in die Zisterne zu verhindern, werden verschiedene Filter-Systeme eingesetzt. Fallrohr-Filter sind preiswerter als Erdfilter und sind daher bei 1 - 2 anzuschließenden Fallrohren vorteilhaft. Ab 2 - 3 Fallrohren werden Erdfilter eingesetzt, wobei das Wasser über eine Sammelleitung dem Filter zugeführt wird. Sinnvoll ist es, stets die maximal verfügbare Dachfläche mit allen Fallrohren an die Zisterne anzuschließen, damit der Regenspeicher immer voll ist. Bevorzugt werden Erdfilter mit selbstreinigender Bauart eingesetzt. Filterkörbe und Sandfilter sind nicht zu empfehlen, da Diese sehr wartungsintensiv und hygienisch bedenklich sind. Gute Filter haben bei hohem Regenwasser-Ertrag eine möglichst feine Siebmasche und eine akzeptable Selbstreinigung. Grobe Durchlauf-Filter mit einer Maschenweite > 2mm sind wartungsarm, lassen jedoch soviel Schmutz passieren, dass die Zisterne regelmäßig gereinigt werden muss. Feine Durchlauf-Filter mir einer Maschenweite von 0,1 bis 0,5mm müssen oft nach jedem Regenfall gereinigt werden, da sonst kein Wasser mehr durch die, mit Schmutz verstopften, Maschen gelangt. Bewährt haben sich Mehrstufige Filter-Systeme, die das Wasser stufenweise reinigen und dadurch lange wartungsfrei bleiben. Bei sehr guter Filterung weisen diese Filter-Systeme einen hohen Regenwasser-Ertrag auf. Sie ersetzen gleichzeitig den beruhigten Einlauf sowie einen Überlauf. Die erste Filterstufe sollte, wie sonst auch üblich, alle 3 - 4 Monate kontrolliert werden. Die zweite Filterstufe mit einer Filterfeinheit von 0,02mm weist eine Standzeit von bis zu 10 Jahren auf. Je nach Schmutzanfall ist diese 3 - 5 Jahre wartungsfrei. Mit dem Mehrstufen-Feinstfilter-System MFS1 entfällt die regelmäßige Tankreinigung. Beachten Sie bitte bei verschiedenen Filtern den Höhenversatz. Ist Dieser zu groß, wird mehr Aushub anfallen.

Pumpen, Steuer- und Fördermodule

In der Regenwassernutzung werden speziell auf die Betriebsbedingung abgestimmte Kreisel- und Tauchpumpen eingesetzt. Bewährt haben sich für den Dauereinsatz stets nur Edelstahlpumpen. Die Pumpen werden mittels eines Durchflusswächters für die automatische Wasserversorgung geschaltet. Tauchpumpen werden in die Zisterne eingebaut, sind hierdurch frostsicher und geräuschlos, auch Ansaugprobleme gibt es nicht. Die Tauchpumpe befüllt sich automatisch und ist sofort funktionsfähig. Vorteilhaft sind Tauchpumpen besonders bei Gartenanlagen, da Sie bei Frost nicht demontiert werden müssen. Drucktauchpumpen sind meist teurer als Kreiselpumpen. Eine Trinkwasser-Nachspeisung erfolgt bei der Tauchpumpe in der Regel in die Zisterne. Tauchpumpen in liegender Bauart mit schwimmender Entnahme sind ideal für Regenwasserzisternen, Sie sorgen für ein optimales Zisternen-Nutzvolumen und dafür, dass kein Schmutz in die Leitung gelangen kann. Kreiselpumpen sind in der Regel günstiger in der Anschaffung. Sie müssen frostfrei im Gebäude montiert werden, oder bei Frost demontiert werden. Das kann gerade bei Garten-Anlagen zu erheblichen Problemen führen. Fragen Sie uns nach Tauchpumpen der OEKO-Reihe mit schwimmender Entnahme. Eine optimale Lösung ist ein steckerfertiges Steuer- und Fördermodul, in dem alle Bauteile der kompletten Regelung und eine Kreiselpumpe eingebaut sind. In diesem Modul erfolgt eine bedarfs-optimierte Trinkwasser-Nachspeisung durch die integrierte Sensorsteuerung. Im Gehäuse ist eine Nachspeise-Box integriert, somit muss keine zusätzliche Leitung in die Zisterne verlegt werden. Fragen Sie uns nach den SUPER RAIN-Modulen.


Zurück
|Kontakt|Versandkosten|Datenschutz|AGB|Impressum|
spacer
Alle Angebote sind freibleibend, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen sind vorbehalten. Abbildungen und dargestellte Farben können, u.a. durch Monitoreinstellungen, von der tatsächlichen Waren-Beschaffenheit abweichen. Alle genannten Produkte und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.
spacer
Parse Time: 0.107s